Geburtstagsrede für den eigenen Vater


Lieber Papa,

heute ist Dein Geburtstag und wir haben uns alle um Dich herum versammelt, um miteinander zu feiern und eine gute Zeit zu verleben.
Ich nutze die Gunst der Stunde, um ein paar Worte an Dich zu richten.

Du selber hast nie viele Worte gemacht. Du hast ohnehin nicht viel Aufhebens um Dich und um die Dinge, die Dir wichtig waren, gemacht. Du warst oft weg, weil die Arbeit Dich von uns entfernte. Du hast Vieles bewältigen müssen, was Dir sicher nicht leicht fiel.

All das hätte schwierig sein können.

Aber Du hast es immer verstanden, mir das Gefühl zu geben, dass Du ganz und gar bei mir bist. Als ich klein war, warst Du mein Held. Groß und stark, mutig und klug. Was war ich stolz auf Dich!
Wenn Du mich auf Deine Schultern setztest, fühlte ich mich sicher und hatte plötzlich den Überblick. Wenn Du mit mir am Motorrad schraubtest, durfte ich neugierig und ungeschickt sein, ohne dass Du böse geworden wärest. Im Gegenteil – Du hast gelacht und mir immer wieder gezeigt, wie’s geht.

Deine Liebe und Achtung begleiten mich durch mein Leben und haben mich geprägt.

Du hattest viele Hürden zu überwinden. Als ich älter, kritischer und rebellischer wurde, warst Du zwischendurch nicht mehr mein uneingeschränkter Held. Wir gerieten oftmals aneinander. Aber auch in diesen schwierigeren Zeiten hast Du mir vertraut. Ich durfte mich ausprobieren und konnte dann ruhiger werden.

Du hast Dich immer konstruktiv auseinandergesetzt – mit den Menschen, die Dich umgaben, mit Situationen, die eine Stellungnahme erforderten und Du hast nach Lösungen gesucht. Oft hast Du sie gefunden, aber Du warst nie verbissen.

Heute sitzt Du hier, nicht mehr ganz so groß und heldenhaft, aber innerlich vielleicht noch gelassener und stärker. Du bist mir Vorbild und ich bin immer noch stolz auf Dich.

Für das neue Lebensjahr und für alle noch folgenden wünsche ich Dir, dass Deine Energie und Lebenslust Dich tragen und dass Deine Neugier und Offenheit nicht nachlassen mögen.

Ich erhebe mein Glas auf Dein Wohl und gratuliere Dir von Herzen! Danke dafür, dass Du so bist, wie Du bist!

Geburtstagsrede für den eigenen Vater
3.6 (72%) 5 votes