Geburtstagssprüche zur Schnapszahl


Es ist soweit – Du wirst zweiundzwanzig
die Haut noch frisch und gar nicht ranzig
Vorbei ist nun die Jugendzeit
das Leben steht für Dich bereit.
Die Liebe ist bei Dir intakt
und neigt noch nicht zum Herzinfarkt.

Drei und Drei macht dreiunddreißig
Du sammelst Lebensjahre ganz schön fleißig.
Ab Dreißig ist die schönste Zeit
so sagt man – sei dafür bereit.
Die Lebensjahre steigen an
doch bis zur Vierzig ist es noch lang.
Drei mal elf Jahre bist Du nun alt
mein Glückwunsch zu Dir herüberschallt!

Nun bist Du also vierundvierzig
bist gar nicht fad, sondern richtig würzig.
Doch werde nun nicht gleich perplex
dass es bis zur 50 nur noch sind der Jahre sechs.
Du hast im Leben viel erreicht
und viele Herzen auch erweicht.
Nun steht bei Dir auf dem Papier
die Lebenszahl nun vier und vier!

Als Lebenszahl nun die Fünfzundfünfzig
ich hoffe sehr, Du feierst zünftig.
zwei mal fünfundzwanzig bist Du nun
(ok – musst fünf Jahre noch dazu halt tun).
Du stehst aber voll in Saft und Kraft
und hast im Leben viel geschafft.
Fünfundfünfzig Jahre mitten im Leben
drum tun die Schnapsgläser wir erheben!

Mit sechsundsechszig soll das Leben erst beginnen
sang Udo Jürgens – ist er denn voll von Sinnen?
Was war denn VORHER in Deinem Leben?
Du hast doch viel von Dir gegeben.
Mit sechsundsechszig Jahren nun
hättest Du Zeit Dich auszuruhn.
Doch machst Du im Leben immer weiter
und steigst hinauf Deine Lebensleiter.
Mit sechsundsechszig kommt man erst in Schuss
damit hat Udo Recht: Da ist noch lange nicht Schluss!

Eine Schnapszahl nun Dein Alter ziert
erhebe das Glas jetzt ungeniert.
Man kann die Jahreszahl nicht mehr verdrehen
tut immer nur die gleiche Zahl nun sehen.
Doch ist es egal wie alt man wird
die Lebenszahl nur irritiert.
Man ist so alt wie man sich fühlt
ob deprimiert – ob aufgewühlt.
Doch für etwas ist die Schnapszahl da:
Als Grund zum saufen – ist ja klar!

Geburtstagssprüche zur Schnapszahl
3.4 (67.27%) 22 votes