Verse zum 50. Geburtstag für Männer und Frauen


Fünfzig Jahre bist Du jung,
und hast noch jede Menge Schwung.

Auch wenn Deine Haare werden grau,
bist Du erst jetzt so richtig schlau.

Hast eine Frau die Dich von Herzen liebt,
egal wenn sich das Bäuchlein schon nach vorne schiebt.

Genieße jede Sekunde Deines Lebens,
die Jagd nach Ruhm, ohne Liebe, ist vergebens.

Komm und lass es heute krachen,
mal so richtig Wirbel machen.

Zu Deinem Fünfzigsten haben wir uns versammelt,
und das nicht nur, damit Dein Festessen nicht vergammelt.

Lass uns gemeinsam das Tanzbein schwingen,
mehr als ein Walzer wird uns ja wohl noch gelingen.

Heut Nacht lassen wir Dich nicht schlafen gehen,
will erst wieder ein Leuchten in Deinen Augen sehen.

Fünfzig Jahr ist heut kein Alter mehr,
und noch immer klappt es mit dem Nahverkehr.

Darum, hoch sollst Du leben,
und im Schlafzimmer mögen die Betten beben.

Fünfzig Jahre sind eine lange Zeit,
trotzdem sei für die nächsten schon bereit.

Du bist genauso wie der Wein,
je älter desto besser wirst Du sein.

Darum habe keine Angst vor dem Älterwerden,
auch wenn kommen ab und zu schon mal Beschwerden.

Und selbst wenn wird bald trüb die Pupille,
holst Dir halt schnell die richtige Brille.

Erwachsen sind Deine Kinder jetzt,
Zeit das Du nun Deine Wünsche umsetzt.

Und will Dein Schatz mal nichts von Dir wissen,
leg ihm einfach blaue Pillen mit aufs Kissen.

Gönn Dir eine Wellnessreise,
das machen doch schon alle Greise.

Nichts für ungut und hab Mut,
glaub mir, ich mein es mit Dir nur gut.

Ein Prosit sing ich heut auf das Geburtstagskind,
fünfzig Jahr wir nun schon beide sind

und von ganzem Herzen sei Dir gegeben,
ein mit Rosenblüten gestreutes Leben.

Jede Nacht will ich Deinen Schlaf bewachen,
und des Morgens immer neben Dir erwachen.

Du bist mein Engel hier auf Erden,
und nur mit Dir kann ich mir vorstellen, alt zu werden.

Darum achte auf Dich, wenn ich es nicht kann,
ich liebe und brauche Dich mein Ehemann.