Rede zum Geburtstag von Oma


Dein heutiger Geburtstag ist guter Grund für mich, Dir einige Worte der Ehrung zukommen zu lassen. Schau Dich im Spiegel an, und Du wirst mir Recht geben, wenn ich zu Dir sage: Du siehst für Dein Alter verdammt gut aus! Es ist wirklich ein Verdienst, so viele Jahre zu zählen und ihnen zum Trotz in so blendender Verfassung zu sein. Und es besteht die beste Aussicht, dass es so weitergeht.

Dein Leben war geprägt von Unternehmungslust und Tatkraft. Stets packtest Du die Dinge an, die sich Dir in den Weg stellten. Nie zogst Du verzagt oder gar verzweifelt den Kopf ein. Probleme waren dazu da, gelöst zu werden. Trotz Deiner vielen Arbeit hast Du Dir die Welt angeschaut und bist weit herumgekommen. Du hattest, seit ich denken kann, pure Freude am Leben und wirst sie auch niemals verlieren. Immer auf Deine Gesundheit bedacht, ernährst Du Dich noch heute vorbildlich und bist ständig in Bewegung.

In meiner Erinnerung lebt die Kindheit mit Dir wieder auf: Was hattest Du mich umsorgt und verwöhnt, mit mir gespielt und nie geschimpft! Manch gute Schulzensur wurde mit einem „Taler“ belohnt, manch aufgeschlagenes Knie mit einem Bonbon geheilt. In der Pubertät konnte ich mich bei Dir ausweinen, und noch heute komme ich gern zum Reden zu Dir. Alle Deine Enkel sind Dir so zugetan. Du hast uns Deine Liebe und so manchen Trost geschenkt. Der leckere, selbst gebackene Kuchen war genau so leicht zu schlucken wie Deine guten Worte und weisen Ratschläge.

Ich bin stolz auf Dich, liebe Oma, dass Du bis heute so großartig Dein Leben gemeistert hast. Ohne pathetisch zu klingen, kann ich sagen, dass Du tatsächlich eines meiner Vorbilder bist. Viele Jahrzehnte lang bist Du durch Regen, Sonnenschein und Schnee gegangen, hast viele Stürme ausgehalten und immer nur Gutes getan. Du bist gereift wie ein erlesener Wein, hast die Stärke einer alten Eiche und die Landkarte Deines Lebens im Gesicht. Das alles gibt mir die wohl berechtigte Hoffnung, dass mit Dir noch lange zu rechnen ist.

Dir wünsche ich nun, dass die Zukunft auch weiterhin Gesundheit, Frieden, Liebe und Glück für Dich bereithalten wird. Behalte Deinen Schwung, der Dich stets so konsequent voran gebracht hat. Behalte Deine gute Laune, die immer so herrlich ansteckend ist. Behalte Deinen Chic, auf den Du glücklicherweise immer noch viel Wert legst. Zum Schluss noch ein kleiner Trost von mir: Der Körper wird älter, aber nicht der Kopf! In diesem Sinne möchte ich auf Dich anstoßen, nicht ohne Dir zu versprechen: Wir folgen Dir!

Rede zum Geburtstag von Oma
4 (80%) 2 votes