Lustige Sprüche zur Geburt eines Kindes


War das Machen auch ganz leicht,
die Kraft jedoch im Kreißsaal weicht.
So ist es nun geschafft
denn das Wunder ist vollbracht.
Fertig ist der Mensch, das kleine Wesen,
will nun durch das Leben düsen.
Haltet ihn fest und passt gut auf,
nun nimmt das Familienleben seinen Lauf.

Das Baby klopfte an
und es wurd ihm aufgetan.
Nun ist es da, ein Sonnenschein.
Babylachen, ach wie fein.
Doch in der Nacht nun viel Geschrei,
man macht Milch und auch mal Brei.
Die Augen müde und klein,
so muss das mit dem Baby sein.

Der Bauch ist weg, das Baby da,
das finden alle wunderbar.
Ein kleiner Mensch wird wohl bewacht,
am Tag und in der Nacht.
Liedchen trällern, Schnuller schwingen,
der Tag geprägt von lustigen Dingen.
Und auch der Windelwechsel in der Nacht,
sehr viel Freude macht.

Mit Wehen ab ins Krankenhaus,
kam schon bald das Baby raus.
Rosa, zart und klein,
liegt es in dem Tüchlein.
Geschaukelt wird es auf dem Arm,
halte es gut warm.
Und hat es Durst, dann gib ihm trinken,
tu auch mit dem Schnuller winken.
Denn ab heute, Schritt für Schritt,
geht es mit Euch mit.

Im Bauch war kein Platz,
drum habt Ihr Euren Schatz,
im Arm nun liegen,
und tut ihn fleißig wiegen.
Die Milch ganz frisch und warm,
liegt er ganz schön warm.
Und ist die Windel erst mal voll,
dann freut Ihr Euch ganz doll.
Denn es kann nichts Schöneres geben,
in diesem neuen Elternleben.

Das habt Ihr wirklich gut gemacht,
denn der Storch hat Euch gebracht.
Ein Kind gesund und klein,
ein Wonneproppen voller Sonnenschein.
Ganz klein und auch ganz zart,
am Kopf noch nicht behaart.
Nun begleitet ihn auf seinem Weg,
bis er auf eignen Beinen steht.

Die Tasche war schon längst gepackt,
dann hat es stark gezwackt.
Im Bauch da gab´s Theater,
nun bist du endlich Vater.
Alles wieder gut in Butter,
da strahlt auch die junge Mutter.
Vergessen ist der dicke Bauch
und die Wehen auch.
Die Zukunft geht nun weiter,
mit dem Kindlein immer heiter.
Auch das Baby ist zufrieden,
weil es alle lieben.