Glückwünsche von Oma zur Geburt des Babys


Oh Du, mein liebes Enkelkind Du
Im Herzen Frieden, Glück und Ruh´
Wünsche ich Dir für alle Zeit
Und immer einen Grund zur Freud!

Ich denke in Gottes Namen
Denn die Zeit vergeht,
Schließe Dich mit jedem Amen
ein in mein täglich Gebet!

Deine Oma ist sehr glücklich,
Dass Du zu ihr gekommen bist,
Dass Du groß wirst und auch fröhlich,
Und Deine Oma nie vergisst.
Als zartes Baby, hilflos und klein,
sollst Du mein Goldstück ewig sein.
Ich werde Dich tragen auf meinen Händen,
und alles Unheil von Dir abwenden.

Ich gratuliere Deinen Eltern zu Deiner Geburt
und wünsche Dir viel Glück und Segen.
Sollst immer finden bei mir einen ruhigen Ort
und nie stehen alleine im Regen!

Wenn Du einmal liest diese Zeilen,
werde ich vielleicht nicht mehr unter Euch weilen.
Stets war ich um Dich und Dein Wohlergehen bedacht,
habe gesessen an Deinem Bettchen Tag und Nacht.
Hab´Dir die Hände gehalten, ein Lied gesungen,
Oft habe ich dabei mit den Tränen gerungen.

Du liebes Baby, mein Enkel, mein,
Wie schön Du bist und doch so klein.
Pass´auf Dich auf in Deinem ganzen Leben,
sollst glücklich sein und niemals geben
auf Dein Frohsinn und Dein Verhalten,
das Deine Eltern und ich sorgsam verwalten,
bis Du eines Tages groß,
wir lassen Dich zufrieden los.

Voller Freude habe ich von Deiner Geburt erfahren,
Du bist das höchste Glück seit Jahren.
Deine Oma wünscht Dir alles Glück der Erde,
Dass ein Schutzengel Dich immer behüten werde.

Die kleinen Finger greifen nach mir,
Ich danke von Herzen dafür Dir,
Du süßes Geschöpf, Du bist so lieb,
Deine Oma Dir diese Zeilen schrieb.
Ich schicke Dir die besten Glückwünsche heute
Schon jetzt weiß ich: Du machst mir unendlich viel Freude!

Dein Leben wird bestimmt sein von Liebe und Glück
Deine Eltern behüten Dich, doch Stück für Stück
Wirst Du Deinen eigenen Weg wohl finden
Und dennoch nie aus unserem Leben verschwinden.
Denn Liebe dauert ein Leben lang,
Ob klein, ob groß, wir sind uns verbunden.
Lobpreisend will ich einstimmen in den Gesang
Und beten für Dich, in Gedanken versunken.