Geburtstagssprüche für Taucher


Bist abgetaucht schon in fast alle Meere dieser Welt,
kein See, kein Tümpel, kein Gewässer war je vor Dir sicher.
Dich zieht’s hinab in ungeahnte Tiefen,
Du willst erforschen, was da unten, ganz unsichtbar für unsereins.

Nichts macht Dir Angst, nichts ist Dir zu gefährlich,
sich zwischen Haien tummeln, Kinderkram,
ein Wrack erkunden, in Unterwasserhöhlen tauchen,
das scheint Dein Ding, Dein täglich Brot zu sein.

Doch halt, tauch nicht gleich wieder ab,
jetzt gilt’s, Dich im trocknen Element mal zu bewegen
und mit uns anzustoßen auf ein neues Lebensjahr,
doch nur von innen wollen wir uns befeuchten, klar?

Schnorchel, Flossen, Taucherbrille,
sind für Dich ein Stück vom Glück.
Urlaub kommt nur dort infrage,
wo dies Utensil im Gepäck.

Kaum am Meer bist Du entschwunden,
eingetaucht in Deine Welt,
der Du nach ner guten Stunde
freudestrahlend dann wieder entsteigst.

Breitest vor uns aus ne wilde Sammlung
aus Seestern, Muschel und Getier,
Jetzt heißt’s bewundern und bestaunen,
was Du uns da gelegt zu Füßen.

Ach wärst Du immer nur so glücklich,
wie in jenem Augenblick.
Heut zum Geburtstag wünsch ich Dir
dass dieser Augenblick des Glücks von Dauer wär.

Glücklich scheinst Du nur da unten,
wo Du, einem Fische gleich,
lautlos durch das kristalline Wasser gleitest.
Nur ein Blubbern kleiner Bläschen
teilt uns mit, wo Du grad bist,
kaum zu glauben, dass der Taucheranzug
noch nicht mit Dir verwachsen ist.
Wir haben hier ne andere Flasche
als mit Sauerstoff gefüllt,
denn wir wollen gratulieren,
anstoßen auf Deinen Geburtstag,
und ein neues Taucherjahr.

Bist wie ne kleine Meerjungfrau,
wenn Du durch silbrige Fluten
Dich aufmachst in Dein kleines Reich.

Wie gern wär ich auch mal dabei,
wenn Du mit dem Dreizack Neptuns
auf der Jagd nach allerlei Getier.

Selbstvergessen ziehst Du
durch Dein nasses Element,
umschwebt von wallend Haar.

Bevor die Wellen Dich entführen,
hör zu Du kleine Nixe,
und gib mir einen Augenblick.

Lass uns heut mal das kühle Nass vergessen
und Deinen Jahrestag begießen,
mit Prickelperlen aus dem Glas.

So tief bist Du schon abgetaucht,
doch niemals tief gesunken.
Hast viel Gewässer schon durchkreuzt,
mit Flossen, Anzug und gespeichert Luft
so manches Abenteuer bestanden.
Doch heut, an Deinem Jahrestag,
da interessiert das Wasser nicht,
da wollen wir lieber doch im Alkohol versinken.