Einladung zum 60. Geburtstag eines Mannes


Ein Mann wird interessant, wenn er alt wird. Auch ich bin sehr interessant geworden, und genau das wird Euch sicher stark interessieren. Deswegen möchte ich Euch ganz herzlich zu meinem 60. Geburtstag einladen.

60 Jahre, die sind das Wahre! Ich möchte gerne mit Euch feiern und deshalb lade ich Euch ganz herzlich ein, mit mir an diesem wunderbarem Tage zusammen zu sein.

Als Jüngling tat mir nie was weh, heute rufe ich manchmal oh weh, oh weh. Doch das ist kein Hinderungsgrund für unsere schöne Feirstund´. Lasst uns froh und frei heraus sagen: Wir feiern wie in alten Tagen! Die 60 ist dazu der Grund, auf meiner Party, da geht es rund.

Stark wie ein Baum, das war mein Traum. Er ist in Erfüllung gegangen. Nun werde ich bereits 60, ich kann es selbst noch kaum glauben. Ich lade Euch recht herzlich ein, mit mir zu feiern.

Das Leben eines Mannes soll von drei Dingen geprägt sein: Arbeit, Familie und Haus. Das ist bei mir so, und ich fühle mich rundherum glücklich. Doch halt! Irgendetwas in meinem so erfüllten Leben fehlt da doch noch. Die Freunde und Verwandten! Ja, die haben die großen Dichter vergessen, aber ich nicht. Deshalb möchte ich meinen 60. Geburtstag auf alle Fälle mit Euch verbringen und lade Euch herzlich dazu ein!

Das Leben eines Mannes ist wie ein Buch. Darin könnt Ihr viel lesen. Die erste Liebe, das erste Auto, unsere Kinder, die Arbeit. Viele Kapitel sind darin bereits geschrieben. In vielen seid Ihr die Helden. Ohne die geht es einfach nicht. Wenn ich nun ein neues Kapitel beginne, möchte ich, das Ihr alle darin vorkommt. Deshalb lade ich Euch zu meinem 60. Geburtstag ein.

Einen Baum pflanzen, ein holdes Weib erringen und ein Haus bauen. Alles habe ich getan. Alles, was ein Mann tun muss. So. Fertig. Nein, niemals. Auf zu neuen Taten. Legt Ihr dazu mit den Grundstein? Ich würde mich freuen, Euch zu meinem 60. Geburtstag begrüßen zu können.

Als Jüngling hätte ich nie gedacht, welche Problemchen hier und da das Alter macht. Kein Haar hat Mann mehr auf dem Kopf, nen´ Brillchen brauch´ ich armer Tropf. Alle Mädels liebten einst meine dunklen Locken! Doch es geht mir sonst sehr gut, und dass macht mir sehr großen Mut. Deswegen würde ich mich freuen, wenn Ihr mit mir meinen 60. Geburtstag feiern würdet. Ich lade euch herzlich dazu ein. Wenn Ihr kommt, wär´s fein.